Liebe ist; im Diesseits schon vom Jenseitigen leben zu vermögen

 

Wenn Du es wirklich anders haben willst,
musst Du “dem Anderen” Einzug bei Dir gewähren

 

In der Empörung liegt die Kraft der Selbstannahme verborgen
Geh! und komm! damit in die Beziehung

 

Ein wirklich selbständiger Mensch
geht im Gewahrsein seiner Abhängigkeiten

 

Durch die Auseinandersetzung mit den eigenen Widersprüchlichkeiten
gelange ich zum Paradox. Nur aus dem paradoxen Sein gelingt es mir,
den Menschen auf seine Widersprüchlichkeiten zurückwerfend zu begleiten.

 

Weil/Wenn man durch den Menschen den grössten Widerstand empfinden kann, kann man sich davon nur durch den Menschen erlösen!

Die Menschwerdung ist eine Konditionierung,
die sich von allen herkömmlichen Konditionierungen lösen muss

 

Richtige MagierInnen oder AlchemistInnen entzaubern das Weltliche
Sie werden geführt vom Schöpfergeist, ihrem Selbst
und dem unbewussten Willen der anderen Menschen

 

„Reduziert auf das Maximum“
Die wahre Kompetenz eines Menschen liegt im Wesentlichen darin,
wie viel Schmerz er zu tragen vermag

 

Wahre Fülle liegt hinter der seelischen Einöde verborgen
Suche dir eine/n Führer/in und sei das Kamel!

 

Viele geniale Autoren und Sprecher können uns zu geistigem
Feuer und visionärem Schauen anstiften...
aber welch ein Mensch bringt uns dazu, das letzte Zögern vor dem
selbstverantwortungsvollen Tun zu überwinden?

 

 

(Raphael Duss 2001-2008)